DeutschEnglish
NRO Verzeichnis



GSoA - Gruppe für eine Schweiz ohne Armee

Schlagwörter: Auslandseinsätze der Bundeswehr/Armee,  Konfliktmediation,  Konfliktprävention,  Kriegsdienst,  Militarismus,  Rüstungsexporte

  Kontakt  

Eintrag erstellt von: System

Postfach: 8031
Stadt: Zürich
Land: Schweiz
Telefon: +41 44 273 01 00
Fax: +41 44 273 02 12
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Website( 2 Mal besucht )

  Beschreibung  


Antimilitaristisch: Die GSoA kämpft für die Abschaffung der Armee, gegen die direkte und indirekte Beteiligung der Schweiz am Krieg und für globale Gerechtigkeit.

Aktivistisch: Die GSoA lebt vom Engagement ihrer Mitglieder. Sei es bei Demonstrationen, frechen Aktionen oder beim Unterschriftensammeln für eine Initiative: Ohne die GSoA-AktivistInnen läuft nichts! 

Initiativ: Die GSoA hat in 27 Jahren sechs Volksinitiativen und zwei Referenden gesammelt. Bei weiteren fünf Initiativen hat die GSoA massgeblich zur Unterschriftensammlung beigetragen.

Basisdemokratisch: Die GSoA ist basisdemokratisch organisiert. Höchstes Organ ist die Vollversammlung, die einmal im Jahr stattfindet. Der Vorstand der GSoA heisst "Koordination" und steht allen Mitgliedern offen, die bereit sind, regelmässig mitzuarbeiten. Daneben gibt es verschiedene Regionalgruppen, die ihre Aktivitäten eigenständig beschliessen und umsetzen.

 


  Lageplan  


Stadt: Zürich
Land: Schweiz

  Weitere Informationen  


Gegründet: 1982
Gründungsanlass: Die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee wurde am 12. September 1982 von 120 Männern und Frauen zwischen 18 und 87 Jahren im "Kreuz" in Solothurn gegründet. Anfangs belächelt, lehrte sie das Establishment bald das Fürchten.
Gemeinnützigkeit anerkannt?: Nein
Rechtsstatus: Initiative/Gruppe
Publikationen: GSoA Zeitung, "Panzerknacker" (Zeitung für junge Rekruten)
Arbeitsweise/Schwerpunkte:

Die GSoA ist eine demokratische Basisbewegung. Sie kämpft mit Volksinitiativen, Demonstrationen und Aktionen für die Abschaffung der Armee, gegen die direkte und indirekte Beteiligung der Schweiz am Krieg und für globale Gerechtigkeit.

 


regionaler Schwerpunkt:
  • Mitteleuropa

Mögl. z. Mitarbeit/Kooperationsgesuche:

Unterstütze unser friedenspolitisches Engagement und werde Mitglied der GSoA oder abonniere die vierteljährlich erscheinende GSoA-Zitig! Schliess dich einer unserer Regionalgruppen an, beteilige dich an einer Unterschriftensammlung oder Aktion, oder hilf mit, den "Panzerknacker" (unsere Zeitung für Rekruten) unter die Leute zu bringen! Auch Spenden sind jederzeit höchst willkommen.

  Kommentare  

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Dieser Eintrag ist in folgenden Kategorien gelistet: Menschenrechte, Demokratie, Soziales, Gesundheit | Frieden, Abrüstung
Eintrag erstellt am: 23.06.2010        Dieser Eintrag wurde noch nie verändert.
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds
Copyright © 2018 VAGGI.ORG - NRO Verzeichnis, Sozialwissenschaftliche Zeitschriften. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits